Feste in Sóller


Neben den traditionellen Feiertagen, die in ganz Spanien und in Mallorca begangen werden, finden in Sóller jährlich drei weitere nennenswerte Veranstaltungen statt:

Im Mai:
Am zweiten Montag im Mai feiert Sóller den historischen Sieg der Christen über die Mauren (1561). Nach einer feierlichen Messe findet am Nachmittag der "Schaukampf" zwischen Christen und Mauren statt, und es ertönt der Ruf: "Moros a la terra" - die Mauren sind gelandet. Eine Prozession beschließt das Ereignis.

Im Juli:
Das internationale, eine Woche andauernde, Folklore-Festival "Sa Nostra" findet über seit 1980 jährlich im Juli statt.

Im August:
Die "Fiesta de San Bartomeu" mit einer spektakulären "Noche de fuego" (Die Nacht des Feuers).


Märkte

In der öffentlichen Markthalle, 1952 erbaut von Francesc Cerdo, bieten zahlreiche mallorquinische Händler von Montags bis Samstag (je 09:00h bis 13:00h) frisches Gemüse, Obst, Fleisch und Käse.

Der Wochenmarkt mit allerlei regionalen Produkten findet jeden Samstag von 08:00h bis 13:00h vor der Markthalle von Sóller statt.